Herbstliches Paarshooting in Worpswede bei Bremen

25. November 2017

Worpswede ist bekannt als Kur- und Erholungsort, welchen besseren Flecken Erde als diesen gäbe es dann wohl für ein romantisches Paarshooting bei Bremen?

 

Ganz ehrlich – JEDEN 😀

Zuerst traf ich Ilaria und Steffen bei einem Museum. Dort sollte es laut Google eine tolle riesige weiße Treppe am Eingang geben, leider stellte sich diese doch eher als Miniatur einer anderen tollen großen Treppe heraus. Wir nahmen es mit Humor, manchmal ist das nunmal so. Man googlet sich einen Wolf um die perfekte Location finden und findet etwas völlig anderes. Also wollten wir die Location zu einem anderen Museum im Ort wechseln, ihr seht den Fehler oder? Wir landeten dank Google Maps auf einer einspurigen, unbefestigten Sackgase… Prostmalzeit… Ich kann nämlich so gar nicht ein-,aus- oder umparken mit meinem Passat!

Trotz allem haben wir genau so die Location gefunden, die wir brauchten. Auf einem Berg fiel wundervoll das Herbstlicht. Perfekt!

 

So kann es manchmal sein, dass man als Fotograf zwar die tollsten Ideen im Kopf hat, aber vor Ort dann doch einfach etwas komplett anderes gemacht werden muss.

Wir hatten auf jeden Fall eine ganze Menge Spaß. Ilaria und Steffen sind ein unheimlich humorvolles Paar, junggeblieben und super sympathisch. Die Harmonie zwischen den beiden merkt man direkt, aber trotz 2 Jahren Beziehung oder vielleicht deshalb, wirken die 2 wie frisch verliebt.